Tierheim Langenberg
Tierheim Langenberg

Vermittlung

Bitte beachten Sie, daß unsere erwachsenen Katzen und Kater nur kastriert vermittelt werden! Da die Impfung, Kastration und Entwurmung sehr kostenintensiv ist, erheben wir eine Vermittlungsgebühr. Erfragen Sie bitte beim Personal, in welcher Höhe diese fällig wird.

Katzendame "Lola" ist eine etwa 1 Jahr junge Fundkatze. Sie zeigt sich bei uns sehr lieb, verschmust und natürlich altersgemäß auch noch sehr verspielt. Lola würde in ihrer neuen Familie gern Freigang genießen, wie sie mit anderen Katzen agiert, wissen wir noch nicht, da sie sich momentan noch in der Quarantänestation befindet. Lola kann gern zu Menschen, die ihr viel Zuneigung geben, die sie aber auch Katze sein lassen und wo sie ihre Streifzüge genießen darf.

Tabea ist eine richtige Katze, die sehr gerne zeigt, wo es langgeht. Sie hat bei uns ihre Kitten großgezogen, diese sind nun selbständig, und nun sucht auch Tabea ein neues Zuhause. Sie braucht Menschen, die mit kleinen Charakterköpfen gut zurechtkommen und ihre Katze von selbst kommen lassen. Hat sie Vertrauen gefaßt, zeigt sie sich auch durchaus einmal von einer netten Seite. Sie würde gern die Möglichkeit zum Freigang haben, damit sie sich richtig austoben kann, dann wird sie sicherlich eine freundliche und liebe Begleiterin sein.

Frau Ottilie ist schon eine gestandene Katzendame, geschätzt ist sie etwa 10 Jahre alt und gehört damit schon zu den Senioren. Sie kam durch einen Todesfall zu uns und wurde bisher als Freigängerkatze gehalten. Nun sucht die dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossene und freundliche Ottilie ein neues Zuhause, in dem sie ihre nächsten 10 Katzenjahre verbringen darf. Ottilie teilte bisher ihr Zuhause mit Oscar, aber die beiden sind einander nicht so sonderlich zugetan, so daß wir Ottilie auch in Einzelhaltung vermitteln. Sollte die Sympathie stimmen, könnte Ottilie auch zu einer schon vorhandenen älteren Katze vermittelt werden. 

Katzensenior Oscar ist geschätzt seine 16 Katzenlenze alt, und er würde sich über ein

ruhiges, streßfreies Zuhause, in dem er seine Rentnerjahre verbringen kann, sehr freuen. Er ist ein äußerst lieber und zugänglicher alter Mann und putzt sich leider nicht mehr, so daß man in seine Fellpflege wöchentlich etwas Zeit investieren muß. Er liebt es, gebürstet zu werden, und ist dankbar für Schmuse- und Streicheleinheiten. Auch das Essen schmeckt ihm noch ganz wunderbar, da muß man sicherlich etwas einbremsen. Da Oscar aus einer Haltung mit Freigang kommt, würden wir ihn auch gern wieder in ein Zuhause vermitteln, in dem er die Möglichkeit dazu auch wieder bekommt.

Leni kam als Fundkatze zu uns. Sie ist geschätzt etwa 2 Jahre jung und dementsprechend auch noch ein kleiner Wildfang. Sie spielt, tollt und entdeckt sehr gerne, freut sich aber auch über freundliche Ansprache und Streicheleinheiten sehr. Die Gesellschaft mit anderen Katzen sucht sie gerade nicht, ist aber auch nicht unleidlich, sondern geht eher diesen Bekanntschaften aus dem Weg. Sie würde sich wahrscheinlich über einen Platz, an dem sie die Alleinherrschaft hat, freuen. Desweiteren würden wir sie in eine Haltung mit der Möglichkeit zum Freigang vermitteln wollen, da sie noch sehr entdeckungsfreudig ist.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein

Hohenstein-Ernstthal e.V.
Am Fichtenthal 16
09337 Callenberg

Tel.: 03723 - 48 124

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag:

geschlossen

Dienstag, Mittwoch, Freitag,

Samstag und Sonntag:

14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Spendenkonto :

 

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000

             360 300 1000

 

Bitte bei Überweisung möglichst

Namen und Adresse angeben,

damit wir Ihnen eine

Spendenbestätigung zusenden

können!

 

Jeder Betrag hilft!

Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Hohenstein-Ernstthal e.V.