Tierheim Langenberg
Tierheim Langenberg

Und, haste nen Termin bekommen?

Jep. Steht fest.

Wann denn?

Am Samstag, dem 18. August 2018, da starten wir durch mit dem Tierheimfest.

Und mit Petrus hab ich auch gleich mal ein ernstes Wörtchen

gesprochen, damit der uns schönes Wetter schickt.

Vielleicht kommen uns ja dann gaaaanz, gaaaanz viele alte Kumpel

besuchen.

 

Dann laß uns gleich mal auf die Socken machen...

Ist das nicht ein bissel zeitig????

Nö.

Aber da sind wir doch schon im Juni da....

Ich bin schon was älter. Brauche ein bisschen länger für den Weg.

Außerdem sind wir da die ersten und können mit den Kumpels

noch ein wenig plaudern,

und ich hab gehört, die Verpflegung ist da auch nicht so schlecht...

O.k., wenn Du meinst. Ich komm mit. Will ja nichts verpassen.

 

Weihnachtsfest 2017

Im Tierheim immer gut behütet -

Danke an die zahlreichen Unterstützer und Spender, die auch an

Weihnachten 2017 an unsere Vierbeiner dachten und unsere

Tiere mit zahlreichen Geschenken bedacht haben.

Dank mehrerer großangelegter Spendenaktionen sind wir nun wieder

sehr gut ausgestattet mit Futter für Hund und Katze,

Decken und Betten, Spielzeug, Futtergutscheine und allerlei

Extras.

Da freuen sich Hund und Katz' und Hase,

wir sind in der Planungsphase...

neue Gehege sollen her, nur das entwerfen fällt uns schwer.

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse wird nun unser geplantes Projekt, eine weitere Voliere in Festbauweise, diesen Sommer/Frühherbst

noch realisiert. So sind wir ab dem Herbst wieder gerüstet, neue

Luft- und Bodenbewohner aufzunehmen und sicher und

artgerecht unterzubringen. Wir freuen uns, daß die Spende der

Sparkasse dieses Projekt fast vollständig finanziert.

 

Etwas Kopfzerbrechen macht uns derzeit die Planung von zwei weiteren

neuen Gehegen. Noch in diesem Jahr soll der Neubau von zwei

großzügigen Hundegehegen an unserem vorhandenen Hundehaus

durchgeführt werden. Damit müssen wir dem Umstand Rechnung

tragen, daß es doch in naher Zukunft geschieht, daß wir Hunde aufnehmen müssen, denen wir mit unseren bisherigen Gehegen nicht gerecht werden können. Hierbei handelt es sich vorzugsweise um Herdenschutzhunde,

die unsere bestehenden Umzäunungen nicht wirklich aufhalten können.

Leider geht der Trend dahin, daß gerade solche Hunde ohne Sinn

und Verstand angeschafft werden und dann, wenn die Halter merken, daß sie mit diesen Rassen hoffnungslos überfordert sind, ist die nächste Station das Tierheim. Für viele dieser Hunde ist es auch gleichzeitig die letzte Station.

Um diese wenigstens ohne Gefährdung für Menschen und andere

Hunde unterzubringen, müssen wir nun handeln und zwei Plätze für

diese Hunde schaffen. Wir hoffen, auch diese Aufgabe bis spätestens

zum Herbst diesen Jahres bewältigt zu haben. 

 

Gut eine Woche vor unserem Tierheimfest begann die Dachdeckerfirma mit der Komplettsanierung unseres Flachdaches.

Dank dem Wetter gingen die Arbeiten recht zügig voran, so daß wir in der Woche nach dem Tierheimfest schon ein traumhaft dichtes Dach hatten.

Dank geht an die Landesdirektion, die unser nötiges Bauvorhaben mit Fördermitteln gut bezuschusste, so daß wir uns nun über das schnelle Ende der Arbeiten freuen können. So sehen wir dem kommenden Herbst und Winter gelassener entgegen.

 

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein

Hohenstein-Ernstthal e.V.
Am Fichtenthal 16
09337 Callenberg

Tel.: 03723 - 48 124

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag:

geschlossen

Dienstag, Mittwoch, Freitag,

Samstag und Sonntag:

14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

 

Geöffnet auch an allen Feiertagen von 14.00 - 17.00

Spendenkonto :

 

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000

             360 300 1000

 

Bitte bei Überweisung möglichst

Namen und Adresse angeben,

damit wir Ihnen eine

Spendenbestätigung zusenden

können!

 

Jeder Betrag hilft!

Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Hohenstein-Ernstthal e.V.