Tierheim Langenberg
Tierheim Langenberg

Herzlich Willkommen

liebe Tierfreunde, auf unserer Website.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle tierlieben Leute,

die das Tierheim auch in schwierigen Zeiten nicht vergessen und es unterstützen, wie und wo sie können.

Wir wissen, daß jetzt jeder eine schwierige Zeit durchlebt und stellenweise gar nicht weiß, wie es - und wann es - mit dem

"normalen Leben" weitergeht.

Und selbst jetzt denkt Ihr an unsere Vierbeiner!

Für all die Unterstützung, die lieben Worte und Taten,

die Anfragen, wie geholfen werden kann -

einfach DANKE !!! 

Ein riesiges Dankeschön wollen wir

an Familie Tippmann aus 

Limbach-Oberfrohna richten.

Sie besuchten uns im Tierheim und fragten,

über  welche Spenden und Mitbringsel

unsere Vierbeiner sich freuen würden.

Daraufhin wurden wir ganz wunderbar

beschenkt mit besten Natur-Snacks,

Frisches für Hund, Katze und Fuchs - Hühnerherzen,

Fisch, Fleisch,

alte Getreidesorten, die wir gern zum Kochen

für ernährungssensible Tiere nehmen (wie Quinoa,

Hirse, Buchweizen)... und auch unsere

Gelbbrustaras wurden toll bedacht mit

selbst gedörrtem Obst, Nüssen und gutem 

Ara-Futter... wir haben uns riesig gefreut,

und unsere Schützlinge nicht minder.

 

Möglich gemacht hat dies eine Versteigerung

von in der Firma von Frau Tippmann gefertigten

Artikeln - wer Lust hat, kann da gern mal 

reinschauen:

TLS Dreams by Yvonne Tippmar

Hier findet Ihr tolle Artikel rund um Eure

vierbeinigen Lieblinge, tolle Masken, Tassen, 

Taschen, Geschenkartikel und vieles mehr...

Nach 6 Wochen

Schongang und 

Leinenpflicht

heute morgen der erste Freilauf

im  Wald für

Dämon - weil ja

Männertag ist?

Und der kleine

Junge setzt das operierte Bein schon gut ein und genießt den

ersehnten Freigang sichtlich...

 

Update zur OP von Dämon 

am 09.04. wurde unser Junge in der Uniklinik Leipzig

erfolgreich operiert, es wurde eine TPLO durchgeführt.

Dämon durfte am selben Tag wieder  nach Hause, 

und hier heißt es jetzt für etwa 6 Wochen Schongang.

Er belastet sein operiertes Bein teilweise schon

gut, gegen Mitte Mai wird zur Kontrolle geröntgt.

Danke, liebe Leute, für eure Spenden für Dämons

Operation. 

Und dieser Ort, liebe Tierfreunde, ist für viele Vierbeiner

das Tierheim - für manche nur eine kurze Zeit lang, andere wiederum

verbringen fast ihr gesamtes Leben bei uns.

Um diesen Tieren ein einigermaßen schönes, sicheres und artgerechtes

Umfeld bieten zu können, sind wir natürlich auf die Hilfe und Unterstüztung ehrenamtlicher Helfer angewiesen. Auch Sie können

helfen, indem sie Gassigänger im Tierheim werden und den

Hunden ein paar schöne Stunden in freier Natur bescheren.

Auch mit Patenschaften für Hund und Katze helfen sie, indem sie einem speziellen Tier per Tierpatenschaftsvertrag Hilfe und Unterstützung

zukommen lassen.

Für die vielfältige Unterstützung und die Sorgfalt, mit der unsere Helfer bei der Sache sind, danken wir Ihnen im Namen unserer liebgewonnenen

Schützlinge von ganzem Herzen. 

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,

von vielen Blättern eines.

Das eine Blatt, man merkt es kaum,

denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben,

drum wird dies eine Blatt allein

uns immer wieder fehlen. 

Carlos, Teil unseres Lebens im Tierheim vom 25. August 2014

bis zum 24. August 2019.

5 Jahre lang lebtest Du bei uns, warst unser Clown, unser Zankapfel...

wie wir Dich doch vermissen, wie oft wir von Dir sprechen werden...

FINDE EINEN BESONDERS HELLEN STERN.

Zur liebevollen Erinnerung an wunderbare, liebenswerte und einzigartige Hunde, denen es leider nicht vergönnt war, ein neues Zuhause zu finden, und die bei uns im Tierheim ihre letzte Ruhe gefunden haben.

Die wahren Perlen sind häufig die, deren Liebe man sich erarbeiten muß.

Schauen Sie daher bei Ihren Besuchen in einem Tierheim auch

einmal die Oldies an - es lohnt sich.

Wer wird denn hier gleich so traurig gucken?

Auch wieder mal alleine zuhause, der Platz auf dem Sofa leer und nichts zu tun? Keiner, mit dem man reden kann?

Unterstützen Sie ihr örtliches Tierheim. Ehrenamtliche Gassigeher sind gern gesehene Abwechslung für die Tierheimhunde.

Oder tragen Sie sich mit dem Gedanken, ein Tier aufzunehmen?

Dann besuchen Sie doch zuerst Ihr Tierheim, vielleicht sitzt genau

dort Ihr Traumpartner?

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein

Hohenstein-Ernstthal e.V.
Am Fichtenthal 16
09337 Callenberg

Tel.: 03723 - 48 124

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag:

geschlossen

Dienstag, Mittwoch, Freitag,

Samstag und Sonntag:

14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

 

Geöffnet auch an allen Feiertagen von 14.00 - 17.00

Spendenkonto :

 

Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000

             360 300 1000

 

Bitte bei Überweisung möglichst

Namen und Adresse angeben,

damit wir Ihnen eine

Spendenbestätigung zusenden

können!

 

Jeder Betrag hilft!

Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Hohenstein-Ernstthal e.V.